01.10.2020

Stichworte: Workshops, FischFix, Qualitätsbewertung, Fisch, Meeresfrüchte, Sensorik

 

 

Bremerhaven, Oktober 2020

Im September wurden die Projektworkshops zu unserem Fisch-Fix Projekt mit Vertretern aus Industrie, Handel und Lebensmittelüberwachung durchgeführt. Der FischFix ist ein Mehrkomponentensystem, das die Qualitätsbeurteilung von Fisch vereinfachen soll. Es integriert eine standardisierte Zubereitung, mit einem Schnellnachweis auf T-VBN und einer sensorischen Schnellmethode. Von besonderem Interesse war der T-VBN-Indikator, dessen Farbumschlag eine Aussage darüber zulässt, ob Fisch oder Meeresfrüchte innerhalb oder außerhalb des erlaubten T-VBN Bereiches liegen. Das Feedback der Teilnehmer war sehr positiv und zusammen wurden neue Impulse diskutiert, wie der FischFix zukünftig als zuverlässiges und unverzichtbare Tool möglichst von allen Akteuren der Fischwirtschaft genutzt werden kann.

Wir bedanken uns für die Unterstützung in unserem Forschungsprojekt. Für weitere Auskünfte zu diesem innovativen Verfahren stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

 

 

FischFix ist ein vom ttz Bremerhaven entwickeltes Mehrkomponentensystem, um die Qualitätsbewertung von Fisch einfach zu gestalten. Zielgruppe für FischFix sind die fischverarbeitende Industrie, der Handel sowie alle, die den Anspruch an einer hohen Fischqualität haben. Komponente 1 besteht aus der Verfahrensanweisung zur standardisierten Herstellung von Qualitätsbewertungsproben. Dies beinhaltet die Probennahme und die Zubereitungszeit. Die Komponente 2 beinhaltet den kategorischen Schnelltest auf T-VBN. Ohne umfangreiche und zeitaufwändige Probenaufbereitung, kann sich ein erster Eindruck über den Frischegrad der Rohware gemacht werden. Ein einfacher Farbumschlag zeigt an, ob der Fisch den T-VBN-Grenzwert schon erreicht hat. Die sensorische Schnellmethode bildet die Komponente 3. Im Gegensatz zu gängigen Methoden, werden die verbraucherrelevanten Merkmale berücksichtigt. Darüber hinaus enthält FischFix ein Trainings- und Schulungskit sowie Verfahrensanweisungen, um die tägliche Arbeit in der Qualitätssicherung zu erleichtern.

 

 

 

 

Das Projekt FischFix wurde vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie im Förderprogramm INNO-KOM gefördert.

BMWi   inno kom

 

Ansprechpartnerin

Imke Matullat

Tel.: 0471 80934-550
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Das ttz Bremerhaven versteht sich als innovativer Forschungsdienstleister und betreibt anwendungsbezogene Forschung und Entwicklung. Unter dem Dach des ttz Bremerhaven arbeitet ein internationales Experten-Team in den Bereichen Lebensmittel und Ressourceneffizienz.