Zukunftsforum 2019

05.02.2019

Stichworte: Zukunftsforum, Bremerhaven, Lebensmittel, Trends, Technologien, Innovation, Jubiläum

 



ttz Zukunftsforum am 12. und 13. Juni 2019

 

Wie kann die Zukunft der Lebensmittelbranche sinnvoll gestaltet werden?

 

Freuen Sie sich auf inspirierende Vorträge u. a. von:

  • - Dr. Monika Griefahn zu Produkten und Lebensmitteln nach dem Cradle to Cradle Konzept: Innovativ und gesund, sowie ökologisch, vielfältig und in echten Kreisläufen
  • - Felix Ahlers, Vorstandsvorsitzender der FRoSTA AG, zur Verantwortung der Industrie
  • - Karin Tischer, Inhaberin von Food and More, zu Fakten und Trends zur Zukunft unserer Ernährung – was essen wir morgen?
  • - Patrizia Stitz, Unternehmensleitung bei den Food Professionals, mit Einblicken in Ihre Studie „Proteinalternativen der Zukunft“ und den damit verbundenen Potentialen für die Lebensmittelbranche
  • - Michael Gusko, Geschäftsführer von Goodmills Innovation, zur personalisierten Ernährung – der Zukunft?!
  • - Heiko Antoniewicz, Impulsgeber für die Gastronomie, zu gutem Essen für alle - der Zukunft?!
  • - Beate Schierwagen, Corporate Affairs Managerin der Cargill Holding zur digitalen Transformation der Lieferketten
  • - Claire Gusko, Infarm, zu den Möglichkeiten des Urban Farming auch für den industriellen Maßstab
  • - Celine Barth, BIO-LUTIONS, zu bioabbaubaren Verpackungen aus Reststoffen - Kampf dem Plastikmüll
  • - Dr.-Ing. Michael Raß zu Auswegen aus dem Nachhaltigkeitsdschungel
 

Außerdem: Schade um das Geld!

Prof. Harald Grethe und Prof. von Cramon-Taubadel erklären in ihren Vorträgen, wie Agrarpolitik gestaltet werden müsste – für mehr Umwelt-, Klima- und Tierschutz.

 

Das vollständige Programm der Veranstaltung und Informationen zu den Referenten stehen Ihnen hier zum Download bereit: ttz-Zukunftsforum_2019

 

Die Abendveranstaltung mit Kabarettprogramm findet im Auswandererhaus statt.

Veranstaltungsort ist der historische Fischbahnhof im Schaufenster Fischereihafen (https://www.fischbahnhof.eu/startseite/)


Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!

Schicken Sie uns Ihre Anmeldung an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder nutzen Sie direkt unser online-Anmeldeformular.

Teilnahmegebühren:

  • 560,00 EUR (netto) - Regulärer Preis
  • 440,00 EUR (netto) - Mitglieder von GDL, foodRegio, FPI, VdB
  • 400,00 EUR (netto) - NaGeB-Mitglieder

Rücktrittsbedingungen - Die Stornierung bis zum 20. Mai 2019 ist kostenfrei. Bei einer Stornierung nach dem 20. Mai 2019 werden Ihnen 50% der Teilnahmegebühren berechnet.

 

Mit freundlicher Unterstützung von:

a Cargill HSBrhv logo
drheonlogogreen256 GoodMills Innovation Logo
e Winopal Logo LOGODrWeigertHKS44
b ChrHansen Glass Logo
DrSuwelackLogo x GDL Logo
x NaGeB Logo bis Logo

 

Besuch Senator Gnthner ttz Bremerhaven

 

 Foto: ttz Bremerhaven  
 

Das ttz Bremerhaven versteht sich als innovativer Forschungsdienstleister und betreibt anwendungsbezogene Forschung und Entwicklung. Unter dem Dach des ttz Bremerhaven arbeitet ein internationales Experten-Team in den Bereichen Lebensmittel und Ressourceneffizienz.