Forschung ermöglicht eine produktive Grenzverschiebung des Möglichen. Damit neu generiertes Wissen möglichst schnell in praktische Anwendungen überführt wird, bietet das ttz Bremerhaven regelmäßig Schulungen und Workshops für AnwenderInnen und EntwicklerInnen an. Die praxisnahe Vermittlung von State-of-the-Art-Wissen gibt dabei wichtige Impulse für die betriebliche Praxis.

Aktuelle Weiterbildungsangebote finden sie nachfolgend aufgelistet.

IHK-zertifizierter Lehrgang: Fachkraft für industrielle Produktion

baeckerei ofen

Das ttz Bremerhaven steht für die Entwicklung neuer Technologien und für ein tiefes Verständnis der bäckereitechnologischen Prozessschritte. Als Transferzentrum ist unser oberstes Anliegen, neues Wissen und neue Technologien in die Praxis zu transferieren und der Wirtschaft zugänglich zu machen.

Durch unseren Baker's Day konnten wir in den vergangenen Jahren bereits einen Beitrag zur Vorstellung und Implementierung neuer Technologien und Erkenntnisse in die Backbranche leisten. Dieses Angebot möchten wir nun erweitern und realisieren 2019 erstmals einen Lehrgang zur Qualifizierung einzelner Mitarbeiter.

Diese Qualifizierung erfolgt als IHK-zertifizierter Lehrgang mit dem Abschluss als „Fachkraft für industrielle Produktion – Getreidetechnologie“ - kurz FiP-Getreide! Zusammen mit der IHK Bremen-Bremerhaven und mit Unterstützung der Hochschule Bremerhaven sowie der Vereinigung der Backbranche und dem Verband deutscher Großbäckereien werden wir im April 2019 starten!

Neben den Experten des ttz Bremerhaven konnten namenhafte Referenten für einzelne Themen-gebiete gewonnen werden! Unter anderem wird Herr Prof. Dr. Lösche einen Teil der bäckereitech-nologischen Grundlagen vermitteln. Herr Prof. Dr. Fichter von der Hochschule Bremerhaven wird zum Thema Energiemanagement in der Bäckerei referieren. Alle weiteren Referenten finden Sie in Kürze auf unserer Homepage.

Unser umfangreiches Technikum und aktuelle Prototypen stehen den Teilnehmern während der Präsenzmodule für intensive praktische Übungen zur Verfügung. Uns ist es wichtig, aktuelle Tech-nologien und die täglichen Herausforderungen in der Produktion zu beleuchten und praktische Lösungsansätze zu geben.

Vor und nach den Präsenzmodulen in Bremerhaven werden wir mit Webinaren und durch E-Learning-Material die Teilnehmer über das gesamte Jahr begleiten. Ebenfalls kann an ein bis zwei Exkursionen optional Teil genommen werden (nicht prüfungsrelevant).

Wir hoffen Ihr Interesse geweckt zu haben und freuen uns über eine Teilnahme von Ihnen und/oder weiteren Mitarbeitern aus Ihrem Unternehmen.

Der erste Durchgang startet Im Frühjahr 2019.

Weiterführende Informationen und das Anmeldeformular finden Sie hier: Link zum Download-Center