Wasser ist die Grundlage des Lebens und eine essentielle Ressource, als Einsatz- und Betriebsstoff, in vielen technischen Prozessen - insbesondere in der Aquakultur. Moderne Aquakulturanlagen sind vielfach als kompakte Kreislaufanlagen realisiert, was mit besonderen Herausforderungen für die Aufbereitungstechnik einhergeht.

Das ttz Bremerhaven bietet seinen Kunden eine ausgezeichnete technische Infrastruktur zur Lösung vielfältiger Aufgaben in Aquakultur oder Wasseraufbereitung. Membranbioreaktoren-Pilotanlagen zur Abwasseraufbereitung und Kreislaufführung bzw. Wiedernutzung können auf ihre Bedürfnisse individuell abgestimmt werden. Von der 3D-Konstruktion von Pilot- und Protoypanlagen bis hin zur Simulation fluiddynamischer Prozesse lösen wir allgemeine und spezielle Kundenanfragen.

Darüber hinaus beraten und prüfen wir gern Ihre Fragestellungen einer zukunftsorientierten Aquakultur und entwickeln maßgeschneiderte Lösungen in unseren Technika und Laboren. Insbesondere zu Verfahren der Keimeliminierung aus Wasser (UV-Verfahren und Ozonierung) oder der Herstellung geeigneter Futtermittel (Extruder und Pelletierer) verfügt das ttz Bremerhaven über langjährige Erfahrung.