Pressekonferenz KUP-Netzwerk Gemeinschaftsstand

green-leaves_blue-sky

Veranstalter:

Abwasserverband Braunschweig, INNOHOLZ, KIT, KWF, Lantmännen Agroenergi, Lüdemann Baumschulen, P&P DienstleistungsGmbH, Pusch AG, ttz Bremerhaven, Wald21

Datum/Zeit:

18. November 2010
11.00 – 12.00 Uhr

Ort:

Bioenergy Decentral
Messe Hannover
Halle 26 Stand 26N10

kup-netzwerk logo

  • Präsentation der Wertschöpfungskette im Bereich Energieholz und Unternehmens-erfahrungen aus über 1.000 ha neu angelegten KUP in 2010
  • Vorstellung und Zwischenbilanz der Leuchtturmprojekte des Netzwerkes
    in Deutschland und International

Ausgewiesene Unternehmen und Experten stehen interessierten Journalisten Rede und Antwort.

ttz_logo_smallUnter der Leitung des ttz Bremerhaven wird seit Januar 2010 ein natio¬nales Netzwerk zur effizienten Gewinnung regenerativer Holzenergie etabliert mit dem Ziel, geeignete Akteure zu verknüpfen, um dieses in Deutschland noch junge Innovationsfeld zu stärken. Dieses Netzwerk wurde von der Europäischen Kommission bereits ausgezeichnet als offizieller Partner der "Nachhaltige Energie Regionen der EU" - Kampagne und nominiert für den Award "Nachhaltige Regionalentwicklung im Energiebereich".

Auf dem Pressetermin wird Ihnen das KUP-Netzwerk, die daraus hervorgegangenen Projekte, die Wertschöpf¬ungskette im Bereich Energieholz und die daran beteiligten Unternehmen vorgestellt werden. Die Unternehmen verfügen über Erfahrung aus über 1000 ha neu angelegten Kurzumtriebsplantagen in 2010. Ausgewiesene Experten aus der Praxis, Forschung und Entwicklung stehen Ihnen Rede und Antwort.

Die Bioenergiemärkte in den Bereichen Strom-, Wärme- und Kraftstoff haben sich in den letzten Jahren dynamisch entwickelt. Für den weiteren Marktausbau gilt es, alle vorhandenen Biomasse¬potentiale zu nutzen und neue Wege zur Erweiterung der Brennstoffbasis zu finden. Zu den Hoffnungsträgern zählen dabei Kurzumtriebsplantagen (KUP). Produziert werden hier Hack¬schnitzel, Pellets und weitere Bioenergieträger aus Pflanzenmaterial in relativ kurzen Anbau¬intervallen.

Hierzu möchten wir Sie herzlich einladen.

 

Medienkontakt:

Christian Colmer
Leitung Kommunikation und Medien/
Head of communications and media

ttz Bremerhaven - Fischkai 1 - 27572 Bremerhaven - Germany
Phone: +49 (0)471 48 32  - 124
FAX:   +49 (0)471 48 32 - 129
Email: ccolmer@ttz-bremerhaven.de

 

Fachkontakte:

Malte Trumpa (M. Eng.)
Project Manager Renewable Energies / biomass & biofuels

ttz Bremerhaven
Wasser-, Energie- und Landschaftsmanagement
Fischkai 1 - 27572 Bremerhaven - Germany
Phone:    +49 (0)471 4832-201 
Email: mtrumpa@ttz-bremerhaven.de

 

Alexander Schank (M. Eng.)

Project Manager Renewable Energies / biomass & biofuels

ttz Bremerhaven
Wasser-, Energie- und Landschaftsmanagement
Fischkai 1 - 27572 Bremerhaven - Germany
Phone:    +49 (0)471 4832 203 
Mobile:   +49 (0)163 4944 881
Email: aschank@ttz-bremerhaven.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen