Aufbauseminar: Sensorik von Öko-Lebensmitteln in der Praxis

ttz Bremerhaven Logo

Veranstalter:

Bundesverband Naturkost Naturwaren (BNN) Herstellung und Handel e.V., ttz Bremerhaven

Datum/Zeit:

31. August und 1. September 2010, 9.00 Uhr

Ort:

ttz Bremerhaven
Lengstr. 3
27572 Bremerhaven

Sie haben bereits an einem Sensorik-Seminar teilgenommen und möchten Ihre Kenntnisse vertiefen? Dann haben Sie beim Sensorik-Seminar für Fortgeschrittene am 31. August und 1. September 2010 die Gelegenheit dazu.

Im Seminar trainieren Sie sensorische Beschreibungen von Bio-Produkten. Sie gewinnen mehr Sicherheit im Umgang mit sensorischen Prüfmethoden und entwickeln eigene Spezifikationen. Anhand verschiedener Tests werden Ihre persönlichen sensorischen Fähigkeiten weiter geschult. Praktische Vertiefungen, gern auch anhand eigener Produkte, vervollständigen Ihre Ausbildung. Das Seminar, das auf Wunsch zahlreicher Teilnehmer der BNN Grundlagenseminare stattfindet, bietet genügend Zeit, um individuelle Fragestellungen zu beantworten.

Das Seminar richtet sich an Verantwortliche aus Qualitätssicherung, Produktentwicklung, Außendienst sowie Ein- und Verkauf von Naturkost-Herstellern, Inverkehrbringern und Großhändlern.

Praktische Übungen und Verkostungen bieten den TeilnehmerInnen die Gelegenheit, die Inhalte anzuwenden. Die Teilnehmerzahl ist auf zwölf Personen begrenzt.

Referentinnen

Dipl.-Ing. Kirsten Buchecker, Projektleiterin Sensoriklabor des ttz Bremerhaven, Leitung u.a. „Öko-Geschmackssiegel“

Dr. Sylvia Mahnke-Plesker, Qualitäts-Management-Beratung für Öko-Produkte, „Öko-Geschmackssiegel“, DLG-Sensorik-Sachverständige

Seminarinhalte

  • Auffrischung des Grundlagenwissens zu sensorischen Prüfmethoden
  • Auswirkungen der unterschiedlichen Rohstoffe und Verarbeitungsvorschriften von konventionellen und ökologischen Lebensmitteln auf ihre Sensorik
  • Deskriptive Sensorik in Theorie und Praxis
  • Erweiterte Prüfung und Schulung sensorischer Fähigkeiten
  • Skalentraining
  • Vertiefende Gruppenübung zur deskriptiven Sensorik ökologischer Lebensmittel
  • Erstellung sensorischer Spezifikationen für Öko-Lebensmittel
  • Tipps für den Aufbau eines Sensorikpanels
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen