Preisverleihung des "European Food Processing Implementation Award"

haende_seil_150

Veranstalter:

Exzellenznetzwerk HighTech Europe

Datum/Zeit:

10. - 12. November 2010

Ort:

EFFoST-EHEDG Konferenz in Dublin

Um Lebensmittelwissenschaft und –industrie besser zu vernetzten und hochtechnologische Innovationen zu fördern, lobt das Exzellenznetzwerk „HighTech Europe“ den europäischen „Food Processing Implementation Award“ aus. Das Projekt honoriert damit Innovationen in der Lebensmittelherstellung, die bereits erfolgreich durch Wissenstransfers umgesetzt worden sind. Ziel der Auszeichnung ist es, für klein- und mittelständische Unternehmen in der Lebensmittelindustrie Anreize zu schaffen, innovatives Knowhow zu übernehmen, um ihre Wettbewerbsfähigkeit zu verbessern.

Der Preis wird alle 2 Jahre verliehen und wird erstmals während der EFFoST-EHEDG Konferenz in Dublin vergeben werden.

Das Exellenz Netzwerk HighTech Europe wurde von dem Forschungsdienstleister ttz Bremerhaven und dem Deutschen Institut für Lebensmitteltechnik e.V. (DIL) initiiert, um die europäische Lebensmittelbranche für den globalen Wettbewerb zu stärken.

Weitere Informationen zu dem Award und den Bewerbungsrichtlinien finden Sie hier.

Informationen zu dem Exzellenznetzwerk HighTech Europe finden Sie in der HighTech Europe Projektbeschreibung und unter www.hightecheurope.com

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen