Wasserstoff: Von der Idee zum Einsatz

logo

Veranstalter:

ttz Bremerhaven, Metropolregion Nordwest

Datum/Zeit:

23. Juni 2015

Ort:

Technologie- und Gründerzentrum, Marie-Curie-Straße 1, 26129 Oldenburg

Einladung zum Workshop am 23. Juni 2015 ab 13.00 Uhr in Oldenburg. Für die maritime Wirtschaft, Energieerzeuger, Vertreter der Wasserstofftechnologie und Journalisten.

Das Projekt „Wasserstoff als regenerativer Energiespeicher für die maritime Wirtschaft“ lädt am 23. Juni 2015 von 13.00 bis 18 Uhr Vertreter der maritimen Wirtschaft, Energieerzeuger und die Wasserstofftechnologie-Branche ein. Unter dem Motto „Von der Idee zum Einsatz“ sollen die entscheidenden Verknüpfungen zwischen den relevanten Wirtschaftszweigen herausgearbeitet werden.

Veranstaltungsort ist das Technologie- und Gründerzentrum in der Marie-Curie-Straße 1 in 26129 Oldenburg.

Nach Impulsvorträgen und einem Zwischenstand der projektbegleitenden Studien steht ein interaktiver Teil im Vordergrund, der sich mit den Schnittstellen zwischen der maritimen Wirtschaft, der Wasserstoff-Technologie und der Gewinnung erneuerbarer  Energien und deren Speicherung befasst. Bei diesem Austausch der Teilnehmer untereinander sollen offene Fragen diskutiert und die Herausforderungen herausgearbeitet werden. Moderiert wird der Workshop von Birte Ostwald, Technische Leiterin des Instituts für Wasser-, Energie- und Landschaftsmanagement am ttz Bremerhaven.

Um Anmeldung bis zum 09.06.2015 wird gebeten über Günther Schumacher, ttz Bremerhaven:
gschumacher@ttz-bremerhaven.de

Die Teilnahme am Workshop ist kostenfrei.

 

Weitere Informationen:

Pressemitteilung Wasserstoff, von der Idee zum Einsatz

Homepage des Projektes