ttz Bremerhaven mit AQUZENTE-Netzwerk auf dem 3. Aquaculture Forum

Aquaculture forum ttzBremerhaven

Veranstalter:

BIS in Kooperation mit dem AQUZENTE Netzwerk

Datum/Zeit:

18.-19. Februar 2013

Ort:

t.i.m.e.Port Bremerhaven
Technology Center
Barkhausenstr. 2
27568 Bremerhaven

 

Fischernährung und die Aquakulturtechnologien am Scheideweg

Der dritte Workshop des Aquaculture Forum Bremerhaven zum Thema „Fischernährung und die Aquakulturtechnologien am Scheideweg“ findet am 18. und 19. Februar 2013 im t.i.m.e.Port Bremerhaven statt und vereint erneut Wirtschaft und Wissenschaft der Europäischen Aquakulturbranche.

Fachkundige Redner werden während des Workshops über aktuelle Entwicklungen, neueste Erkenntnisse und Praxiserfahrungen im Bereich der Fischernährung und Aquakulturtechnologien referieren. Unter anderem wird auch Dr. Ulrich Kronert von der Firma Aquacultur Fischtechnik und AQUZENTE-Netzwerkpartner einen Vortrag zum Thema Mikroflotation halten.

Zudem lädt am Abend des 18. Februar 2012 eine Abendveranstaltung die Teilnehmer zum Networking und Diskutieren zukünftiger Aquakultur-Konzepte ein.

Am Ende des zweiten Workshop Tages steht außerdem eine Podiumsdiskussion auf dem Programm, um die Zukunft der Aquakulturindustrie in Europa zu diskutieren. Im Vordergrund der Diskussion stehen die sich bietenden Herausforderungen und Möglichkeiten in globalisierten und konkurrenzfähigen Märkten und der Einfluss von Faktoren wie demographischen Vorhersagen und die zu erwartende Nachfrage von Aquakulturprodukten.

Als Kooperationspartner des Aquaculture Forums wird das vom ttz Bremerhaven geleitete AQUZENTE-Netzwerk mit einem Informationsstand auf der Veranstaltung vertreten sein und über Hintergrund und Ziele des Netzwerks sowie die Netzwerkpartner und Tätigkeitsbereiche informieren.

AQUZENTE ist ein vom BMWi gefördertes Netzwerkprojekt, welches 14 Betriebe der Aquakulturbranche entlang der gesamten Wertschöpfungskette vereint mit dem Ziel die Wettbewerbsfähigkeit in einem weltweit aufstrebenden Sektor gegenüber der internationalen Konkurrenz zu steigern.

Kosten und Anmeldung

Der Teilnahmepreis pro Person beträgt 150 Euro inkl. MwSt.

Weitere Informationen zu dieser Veranstaltung und verwandten Themen:

Programm Aquaculture Forum Bremerhaven

Pressemitteilung: AQUZENTE setzen

Netzwerk-Homepage AQUZENTE-Netzwerk



Aquaculture forum programme ttzbremerhaven