63. Tagung für Bäckerei-Technologie und Ausstellung

Backerei-Technologie-Tagung ttzBremerhaven

Veranstalter:

Arbeitsgemeinschaft Getreideforschung e.V.

Datum/Zeit:

13.-15. November 2012

Ort:

Arbeitsgemeinschaft Getreideforschung e.V.
Schützenberg 10, 32756 Detmold

ttz Bremerhaven mit Vorträgen und Netzwerkstand vertreten

Das ttz Bremerhaven ist auf der diesjährigen Tagung für Bäckereitechnologie mit zwei Vorträgen zu dem Themenschwerpunkt „Technik und Technologie“ und auf dem Austellerforum mit einem EnEff-Bäckerei Netzwerk-Stand vertreten.

Am 14. November 2012 stellen Benjamin Börsmann, Theo Koch, Ove Schimmer, Linda Ringer und Prof. Dr. Klaus Lösche eine neuartige Methode zur kontinuierlichen Teigkonsistenzmessung mittels dielektrischer  Spektroskopie am Beispiel eines Wendelkneters vor, welche im Rahmen des vom BMWi geförderten Forschungsprojektes „Teigkonsistenzmessung“ entwickelt wurde.

Außerdem präsentieren Jörg Schulz, Prof. Dr. Klaus Lösche und Dr. Gerhard Schories das ZIM Kooperationsnetzwerk EnEff Bäckerei, welches die Steigerung der Energieeffizienz in Bäckereien und Konditoreien zum Ziel hat, mit einem eigenen Stand auf dem Ausstellerforum am ersten Tagungstag und in einem Vortrag am 15. November 2012.

Da das Bäckereigewerbe eine der energieintensivsten Branchen Deutschlands ist, fokussiert das ZIM-Netzwerk „EnEff Bäckerei“ insbesondere den Bereich der Prozessoptimierung. Gemeinsam mit Bäckern, Systemtechnikern, Maschinen- und Anlagenbauern will das ttz Bremerhaven im Rahmen des EnEff-Bäckerei Netzwerkprojektes den Energieverbrauch in Bäckereien ermitteln und durch die Entwicklung neuartiger Anlagen und Prozesse Einsparmöglichkeiten realisieren.

Ziele und Partner des EnEff Bäckerei-Netzwerkes werden auf der Online-Plattform www.eneff-baeckerei.net vorgestellt.

Die Tagung für Bäckerei-Technologie  wird vom 13. bis 15. November 2012 bereits zum 63. mal von der Arbeitsgemeinschaft Getreideforschung e.V., in Zusammenarbeit mit dem Max Rubner-Institut, Detmold, veranstaltet. Neben den Herstellern von Brot und Kleingebäck, Snacks und  Feinen Backwaren, nehmen auch Vertreter der Bereiche Backzutaten, Maschinen- und Zulieferindustrie sowie Forschung und Beratung immer wieder gerne an der Tagung teil um sich über aktuelle Themen aus der Backbranche zu informieren.

Auf der Veranstaltung werden Erkenntnisse aus Wissenschaft und Praxis in den Themenschwerpunkten: Lebensmittelrecht, Hygiene, Rohstoffe und Zutaten, Technik und Technologie sowie Snacks und Feine Backwaren in Form von Vorträgen präsentiert. Neben interessanten Vorträgen steht am ersten Tagungstag auch ein Ausstellerforum, bei dem die Aussteller der Tagung für Bäckerei-Technologie ihre Neu- und Weiterentwicklungen in Kurzform präsentieren, auf dem Programm.

Weitere Informationen zu dieser Veranstaltung:

Programm der 63. Tagung für Bäckerei-Technologie

Projektbeschreibung: EnEff-Bäckerei Netzwerk

Pressemitteilung: Energieeffizient Backen

Projektbeschreibung: Teigkonsistenzmessung

Pressemitteilung: Ohne Haftung