Ausgezeichnete Ideen gesucht

ZF 3 Preis

18.02.2014

Stichworte: Zukunftspreis, Future Food Concepts, Zukunftsforum Ernährungswirtschaft

Zukunftspreis "Future Food Concepts" mit 3000 Euro dotiert

Welche Konzepte, Technologien und Verpackungen können die Lebensmittelbranche revolutionieren? Welches Verfahren erlaubt die Herstellung hochwertiger Produkte ohne dabei wertvolle Ressourcen wie Zeit, Energie und Rohstoffe zu verschwenden? Der Zukunftspreis „Future Food Concepts“ prämiert innovative Ideen und Lösungsansätze. Das ttz Bremerhaven, die Martin Braun-Gruppe und The Lifesights Company verleihen die mit 3000 Euro dotierte Auszeichnung im Rahmen des IV. Zukunftsforums Ernährungswirtschaft am 14. und 15. Mai 2014 in Hannover.

Bremerhaven, 17. Februar 2014. Zum zweiten Mal loben das ttz Bremerhaven, die Martin Braun-Gruppe und The Lifesights Company den Zukunftspreis „Future Food Concepts“ aus. Der Preis prämiert innovative Produkte und Produktkonzepte, Technologien, kreative Verpackungslösungen, Analysemethoden und Logistikkonzepte für die Lebensmittelbranche. Der Award wird im Rahmen des IV. Zukunftsforums Ernährungswirtschaft verliehen, das am 14. und 15. Mai 2014 im Backforum der Martin Braun-Gruppe in Hannover stattfindet. Der Gewinner des Preises erfährt nicht nur die Anerkennung von Entscheidern und Größen der Branche, sondern darf sich auch über mediale Aufmerksamkeit und ein Preisgeld von 3000 Euro freuen. Das Besondere an der Auszeichnung: Sie ist offen für alle Themen und Bewerber: Nicht nur Unternehmen, Hersteller und Institute sind berechtigt Ideen und Konzepte einzureichen, sondern auch Studenten und Privatpersonen. Jeder kreative Kopf aus dem Lebensmittelbereich kann sich also für den Zukunftspreis bewerben.

Der Zukunftspreis „Future Food Concepts“ wird in diesem Jahr bereits zum zweiten Mal vergeben. Das Forschungsinstitut ttz Bremerhaven, die Martin Braun-Gruppe und The Lifesights Company, die Stifter des Preises, sind zugleich die Veranstalter des IV. Zukunftsforums Ernährungswirtschaft, im Rahmen dessen der Award vergeben wird. Der Lebensmittelbranchen-Treff mit dem Motto „Was ist gesund?“ bietet nicht nur den Raum für die Verleihung des Preises, sondern auch für die Vorträge von neun renommierten Experten. Sie diskutieren mit den Teilnehmern über die zukünftige Ausrichtung und das Image der Lebensmittelbranche, über gesundes Essen, Zusatzstoffe und viele andere Themen. Neben den Vorträgen und der Verleihung des Zukunftspreises begleitet die Fachausstellung „Welt der Innovationen“ das IV. Zukunftsforum Ernährungswirtschaft.

 

Weitere Informationen zu diesem Thema:

Termin: Verleihung des Zukunftspreis 2014

Programm des IV. Zukunftsforum Ernährungswirtschaft

Pressemitteilung: Was ist gesund?

 


Pressebilder zur redaktionellen Nutzung (foto: ttz/pr)

ZF 3 Preis

Bildunterschrift:

Die Jury mit den Gewinnern des I. Zukunftspreises im Jahr 2013.

(© Martin Braun-Gruppe)


Download mit rechter Maustaste: "Ziel speichern unter..."


Das ttz Bremerhaven ist ein unabhängiges Forschungsinstitut und betreibt anwendungsbezogene Forschung und Entwicklung. Unter dem Dach des ttz Bremerhaven arbeitet ein internationales Experten-Team in den Bereichen Lebensmittel, Umwelt und Gesundheit.